News

30.07.2018 | Freiburg | News

Auch Gewerbe-Dächer können mehr – Stadt Freiburg erweitert PV-Kampagne

Nach der erfolgreichen Kampagne für Privathaushalte richtet sich der Fokus im Jahr 2018 auf Freiburgs Gewerbedächer. Die Stadt Freiburg stellt im Rahmen dieser neuen Kampagne kostenfreie Vor-Ort-Beratungen durch unabhängige Energieberater mit Schwerpunkt Photovoltaik zur Verfügung. Daneben sind auch Infoveranstaltungen, Workshops und Exkursionen geplant. Das Anmeldeformular und weitere Informationen erhalten Sie auf der Homepage der Stadt Freiburg.

18.07.2018 | Stuttgart | News

Land fördert kommunale Partnerschaften

Die Landesregierung will die Kommunalpartnerschaften im Land fördern und unterstützt daher das Fortbildungsprojekt „Kommunales Europa“ des Deutsch-Französisches Instituts. Kommunale Partnerschaften bringen Menschen in Kontakt und erfüllen die Idee Europas mit Leben, so Staatsrätin Gisela Erler.

13.07.2018 | Freiburg-Hochdorf | News

WRF zu Gast bei Beschläge Koch

Unter dem Motto „WRF trifft… Beschläge Koch" sind am 12. Juli rund 90 Gäste aus Politik und Wirtschaft der Einladung der Wirtschaftsförderung Region Freiburg (WRF) zu dem Unternehmen Beschläge Koch GmbH nach Freiburg-Hochdorf gefolgt.

21.06.2018 | 79108 Freiburg, Neuer Messplatz 3 | News

In eigener Sache (WRF e.V.): Seit dem 25. Juni 2018 sind wir umgezogen!

Seit Montag, 25. Juni 2018 haben wir unser neues Firmengebäude auf dem Freiburger Messegelände bezogen. Wir sind für Sie unter folgender Adresse zu finden:

Wirtschaftsförderung Region Freiburg e.V.
Neuer Messplatz 3
D-79108 Freiburg im Breisgau

Die Kontaktmöglichkeiten (Telefon, Fax, E-Mail, Webseite) ändern sich nicht. 

 

28.06.2018 | Freiburg | News

Kreativpark Lokhalle Freiburg feierlich eröffnet

Neues Innovationszentrum für Entrepreneure und Start-ups der Smart Green Economy & der Kultur- und Kreativwirtschaft

Am 22. Juni 2018 wurde der Kreativpark Lokhalle Freiburg auf dem ehemaligen Güterbahnhofareal eröffnet. Rund 300 geladene Gäste, MieterInnen, PartnerInnen und die zahlreichen UnterstützerInnen waren erschienen. Die BesucherInnen waren beeindruckt von dem Betriebskonzept und der einzigartigen Atmosphäre der Containerbüros in dem alten Gewölbe. Der Kreativpark ist ein neues Start-up- und Innovationszentrum für Unternehmen und GründerInnen aus den Bereichen der Kultur- und Kreativwirtschaft sowie der Smart Green Economy.

Seiten