News

21.06.2018 | News

In eigener Sache: Ab dem 25. Juni 2018 ändert sich unsere Anschrift (WRF e.V.)

Am Montag, 25. Juni 2018 ziehen wir in unser neues Firmengebäude ein. Wir sind für Sie unter folgender Adresse zu finden:

Wirtschaftsförderung Region Freiburg e.V.
Neuer Messplatz 3
D-79108 Freiburg im Breisgau

Wir bitten Sie, dies für den Schriftverkehr zu berücksichtigen. An den sonstigen Kontaktmöglichkeiten (Telefon, Fax, E-Mail, Webseite) ändert sich für Sie nichts. Zwischen den 22. bis 26. Juni 2018 bitten wir um Nachsicht, wenn es hier und da mal etwas länger als gewohnt mit der Beantwortung Ihrer Belange dauert. Besten Dank.

14.05.2018 | Freiburg | News

WRF BUSINESS TALK: Innovationen neu denken

50 Vertreter aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik trafen sich beim BUSINESS TALK zum Thema „Innovationen neu denken", der von der Wirtschaftsförderung Region Freiburg (WRF) in Kooperation mit der IHK Südlicher Oberrhein und badenova am Mittwoch 09. Mai 2018 veranstaltet wurde.

15.05.2018 | Freiburg, Rotteckring 14 | News

Pop-Up-Store am Rotteckring 14 in Freiburg

Das Cluster Kultur- und Kreativwirtschaft der FWTM und der Kulturaggregat e.V. eröffnen gemeinsam einen Pop-up-Store am Rotteckring 14 am 05. Mai 2018 um 10 Uhr. Der Pop-Up-Store bietet zeitlich begrenzt bis Ende Juni 2018 für Kleinunternehmer_innen sowie Newcomer aus der Kreativwirtschaft die Möglichkeit, ihre Produkte zu verkaufen. Die Öffnungszeiten des Pop-Up-Stores sind von Dienstag bis Samstag, von 12 bis 18 Uhr und immer wenn die Türen offenstehen.

26.04.2018 | Kirchzarten, 24.04.2018 | News

Wirtschaftsförderung Region Freiburg zu Gast bei FSM in Kirchzarten

Unter dem Motto „WRF trifft… FSM“ sind am 24. April rund 70 Gäste aus Politik und Wirtschaft der Einladung der Wirtschaftsförderung Region Freiburg (WRF) zu dem Unternehmen FSM AG nach Kirchzarten gefolgt. Landrätin Dorothea Störr-Ritter begrüßte die Gäste in ihrer Funktion als stellvertretende WRF-Vorstandsvorsitzende und betonte, dass das vor zwei Jahren eingeweihte Firmengebäude die besondere Unternehmenskultur der FSM AG hervorragend ergänzt und gleichzeitig die Wahrnehmung als attraktiver Arbeitgeber für die Region nachhaltig sichert.

23.02.2018 | Breisach | News

BadenCampus Accelerator - Startbahn für wissens- und technologiebasierte Gründungen ab April 2018

Ab sofort können interessierte Gründer/innen und Gründungsteams in den Themenfeldern Neue Energie, Smart City und Produktion der Zukunft ihre Bewerbungen über http://badencampus.de/accelerator/ einreichen. Startschuss für das 7-monatige Programm ist der 10. April mit einem Kick-Off Event im badenova-Forum. Das Programm ist speziell auf die Anforderungen wissens- und technologiebasierter Gründungsideen mit Nachhaltigkeitsfokus zugeschnitten.

Seiten